💡 Jede kWh zählt!

Jede kWh zählt! – Hilcona Standort Salez spart mit neuen LED-Leuchtmitteln viel Energie

Die Umstellung auf LED-Leuchtmittel sorgt für eine Stromeinsparung von 62'100 kWh pro Jahr, was ungefähr dem Jahresstrombedarf von 25 Haushalten entspricht.

Energieeffizienz und Klimaschutz

Ökonomie und Ökologie miteinander in Einklang zu bringen, ist Teil des Selbstverständnisses der Hilcona AG. Jeder einzelne Hilcona Werkstandort leistet einen wichtigen Beitrag zur Erreichung der gemeinsamen Nachhaltigkeitsziele. Aktuell bringt z.B. die Ausleuchtung der Halle am Werkstandort Salez durch die Verwendung von neuen LED-Leuchtmitteln beachtliche Stromeinsparungen mit sich. „Mit der sofortigen Umstellung der eingesetzten 600 Leuchten beträgt die Reduktion des Stromverbrauchs in Salez in einem Jahr 62'100 kWh. Im Umgang mit Energie wollen wir Vorbild sein. Für die Herstellung unserer Produkte ist Energie unabdingbar. Umso wichtiger ist es, dass wir mit dieser Ressource schonend umgehen. Mit den neuen LED-Leuchtmitteln leisten wir einen aktiven Beitrag zu mehr Energieeffizienz. Umweltschutz bedeutet, jetzt anzupacken und zusammen die Zukunft für die nächsten Generationen gestalten", betonten Felix Eigenmann, als Leiter Technischer Einkauf und Andrea Gerber als Nachhaltigkeitsbeauftragte der Hilcona Gruppe.


Download:


Kontakt:

Markus Amann‌
‌Unternehmenskommunikation

Hilcona AG | Bendererstrasse 21‌
‌9494 Schaan | Fürstentum Liechtenstein‌
‌T +41 58 895 95 72 | M +41 79 664 71 69 ‌
‌markus.amann@hilcona.com | www.hilcona.com

Read more

Hilcona Standort Orbe: CO2e-Emissionen einsparen durch Wärmerückgewinnung

Hilcona Standort Orbe: CO2e-Emissionen einsparen durch Wärmerückgewinnung Die Hilcona Gruppe investiert auch in Orbe in die Infrastruktur des Produktionsstandortes. Unter der Leitung der Hilcona Engineering Experten werden in den nächsten Wochen Umbauarbeiten stattfinden. Dies betrifft das Rohrnetz, die Kältemaschinen und die Druckluftkompressoren. Ein wichtiger Meilenstein des Projekts wurde mit der